Kontakt

Spezialist für die Philippinen
Fischbacher Reisebüro


Reisebüro Wolfram Schneppe e.K.
Zum Schüsselstein 4
90475 Nürnberg
Telefon: 0911 263578
Fax: 0911 263103

eMail: info@restplatzservice-reisebuero.de


Bhutan und Nepal: Kranichfest 1. bis 15. November 2022

Bhutanreise zum legendären Kranichfest
Auf Entdeckertour in kleiner Gruppe unterwegs in
Bhutan. Geführt und doch individuell.
Mit etwas Glück Blicke auf sieben 8000er!

Preis pro Person im Doppelzimmer 7735.00

Reise Nr. 70940

Bhutan und Nepal

Eine Reise zum Kranichfest

1. bis 15. November 2022

Bhutan öffnet nach über zwei Jahren quarantänefrei seine Pforten! Unsere ausgewählte und sehr exklusive Himalayareise begrenzt sich mit dem Vorprogramm der Königsstädte im Kathmandu-Tal nicht nur auf ein Land, sondern spannt einen zusammenhängenden Bogen zwischen den Kulturen beider Länder, zwischen gedanklicher Nähe und gegensätzlichen Traditionen. Nepals einzigartige kulturelle Schätze erblühen wieder nach dem Erdbeben. Bhutans einzigartige und zurückgezogene Schönheit fasziniert mit stillem Charme. Die filigrane Kunst Nepals ergänzt sich mit der buddhistischen Kunst und Kultur Bhutans. Natur und Kultur stehen aber allem voran. So tauchen wir ein in das quirlige Leben im Kathmandu-Tal und in die klösterliche Ruhe im Königreich Bhutan.

Mit über 40 Jahren Himalayaerfahrung begleitet Sie Joachim Chwaszcza durch beide Reiseabschnitte und eröffnet Ihnen mit großer Empathie diese beiden Himalaya-Juwelen. Die Besonderheiten des Klosterfestes, die buddhistische Tradition, die Kulturen des Kathmandu-Tales, die Kunst der Newar - es ist ein unvergesslich spannender und weitreichender Bogen von Kathmandu bis Phobjika. Eine absolute Traumreise, die mitten ins Herz des verwunschenen Shangri-La führt.

Bhutan und Nepal: Kranichfest 1. bis 15. November 2022

Mittwoch, 1.November: Flug nach Nepal in die Hauptstadt Kathmandu.

Donnerstag, 2. November: Ankunft in Kathmandu und Fahrt zu unserem Boutique-Hotel am Rande von Kathmandus touristischen Zentrum. Hier ist unser Standort für die nächsten beiden Tage. Am Nachmittag bummeln wir durch Thamel und kehren gemeinsam ein zum Dinner. Hotelübernachtung (-/-/A)

Freitag 3. November: Die Königsstadt Patan mit dem Bad der Königin, dem Museum und der reizenden Altstadt. Wir lassen uns Zeit für einen Bummel in Nepals le bendem und lebendigen Museum. Hotel. (F/-/A)

Samstag, 4. November: Fahrt über Swayambhunat zur Summit River Lodge. Am Morgen fahren wir zunächst zum Stupa von Swayambhu und umrunden den heiligen Kultort. Dann geht es kurvenreich weiter zur versteckten Riverlodge. Ein ländliches Idyll abseits der Straße erwartet uns.  Ein verstecktes Shangri-La am Rande des Himalaya. Übernachtung Komfortlodge. (F/-/A)

Sonntag, 5. November: Pokhara am Phewa-See. Den Tempel der Wunschgöttin in Manakhamana erreichen wir mit der modernen Seilbahn. Bei guter Sicht bietet sich ein fantastischer Ausblick auf Annapurna und Manaslu. Dann geht es weiter zum traumhaft gelegenen Hotel Fishtail Lodge in Pokhara am Phewasee. Im Abendlicht leuchtet der berühmte 7000er-Gipfel des Macchapucchare. Hotelübernachtung. (F/-/A)

Montag, 6. November: Ganztägige gemütliche Rückfahrt nach Kathmandu oder Rückflug (extra 120 $), Fahrt zum bekannten Hotel. Wir besprechen die nächsten Tage in Bhutan beim Abendessen im Gartenrestaurant. (F/-A)

KTM

Montag, 7. November: Flug nach Bhutan und Fahrt zum ersten Hideaway im Haa-Tal. Mehr schönes und traditionelles Bhutan geht kaum. Wir sind angekommen bei Freunden, ein mythischer Platz der Balsam ist für die Seele. Heritage Lodge. (F/-/A)

Dienstag, 9. November: Fahrt in die Hauptstadt Thimphu im westlichen Landesinneren. Die Stadt ist nicht nur Regierungssitz, sie ist auch für ihre buddhistischen Stätten bekannt. Der gewaltige Tashichho Dzong mit Blattgold-Dach und der Goldturm-Schrein, der dem dritten König von Bhutan, Jigme Dorji Wangchuck, gewidmet ist. Hotelübernachtung. (F/-/A)

Mittwoch, 10. November: Fahrt ins Gangtey-Tal nach Phobjika Im weiten Tal liegt unsere kleine Lodge, im Talboden sammeln sich die Schwarzhalskraniche. Bäuerliches Leben bestimmt hier den Alltag. Lodge in Phobjika.(F/-/A)

Donnerstag, 11. November: Das Fest der Schwarzhalskraniche - es findet immer am Geburtstag des Königvaters statt. Es ist unter der Klosterfesten Bhutans ein ganz besonderes Highlight. Lodge in Phobjika. (F/-/A)

Freitag, 12. November: Fahrt nach Punakha - heute besichtigen wir die legendäre Klosterfestung, den Punakha Tsong, hier verstarb im 17. Jahrhundert der in Bhutan als Staatsgründer verehrte Shabdrung Ngawang Namgyel. Hotelübernachtung. (F/-/A)

Samstag, 13. November: Rückfahrt nach Paro mit einigen sehr interessanten Stopps unterwegs. Heute übernachten wir in einer kleinen und charmanten Heritage Lodge in Paro. (F/-/A)

Sonntag, 14. November: Bhutans Höhepunkt - das Tigernest Kloster. Wir beginnen den Tag früh, um genügend Zeit zur Verfügung zu haben, das legendäre Kloster des mysthischen Meisters Padmasambhava zu besichtigen. Rückkehr zur Lodge. Bei einem traditionellen bhutanesisches Abendessen nehmen wir Abschied. (F/-/A)

Montag, 15. November: Flug nach Kathmandu. Nach dem Bezug unseres Hotels Fahrt in die Königsstadt Bhaktapur. Abends sind wir Gäste im Dechenling Beer Garden, nochmal ein kleines Stück Bhutan!  (F/-/A)

Dienstag: 16. November: Abschied vom Himalaya - aber erst haben wir - je nach Flugzeiten - noch etwas Zeit, durch die Stadt zu bummeln oder gemeinsam eine der vielen historischen Stätten wie Bodnath mit dem großen Stupa zu besichtigen. Je nach Flugverbindung geht es dann zum Flughafen und zum Rückflug nach Deutschland. (F/M/-)

Enthaltene Leistungen:  Flüge München Kathmandu-Paro-Kathmandu-München / 13 Hotelnächte DZ in ***/**** mit Frühstück  /13 x HP / Fahrten im eigenen Bus / Besichtigungen und Eintritte wie beschrieben / lokale Führer in  Nepal u. Bhutan / Entspannte  und umsichtige Akklimatisation, ausgezeichnete landeskundliche Führungen mit Joachim Chwaszcza mit 40 Jahren Himalayaerfahrung!

Fakultativ Flug Pokhara-Kathmandu 120 €

Teilnehmer:  4 - 10

Preis:            Einzelzimmerzuschlag:

€ 7735.--             

 

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Anbieterhinweis: Entdecker Touren by Klingsöhr Reisen, Oberföhringer Strasse 172, 81925 München

Termine

Bhutan und Nepal: Kranichfest 1. bis 15. November 2022

Bhutanreise zum legendären Kranichfest
Auf Entdeckertour in kleiner Gruppe unterwegs in
Bhutan. Geführt und doch individuell.
Mit etwas Glück Blicke auf sieben 8000er!

01.11.2022Dienstag, 1. November 2022 - Dienstag, 15. November 2022
15 Tage / 14 Nächte

7735.00 EUR