Startseite » Reiseübersicht » Norwegen: Naturreise und Tierbeobachtungen - Orcas und Buckelwale unter...

Norwegen: Naturreise und Tierbeobachtungen - Orcas und Buckelwale unter Nordlichtern

Lassen Sie sich vom Bann des Polarlichts verzaubern! ? Orcas und Buckelwale intensiv & hautnah ? Walbeobachtungen in den Fjorden Nordnorwegens ? Nordlichter fotografieren mit professioneller Einweisung ? kleine Boote mit maximal 6 Personen ? erfahrene Skipper ?

Reise Nr. 66977

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Norwegen: Naturreise und Tierbeobachtungen - Orcas und Buckelwale unter Nordlichtern

Wale und Nordlichter – eine magische Kombination: Begleiten Sie die Giganten der Meere auf einem Teil ihrer faszinierenden Reise, beobachten Sie Orcas und Buckelwale hautnah und lassen Sie sich vom Nordlicht in den Bann ziehen!

Einzigartige Tierbeobachtungen

In den Fjorden Nordnorwegens bieten sich fantastische Möglichkeiten, die Wale aus nächster Nähe beim Fischen zu beobachten und zu fotografieren. Sie folgen den riesigen Heringsströmen, die im Winter hier ihre Futtergründe haben. Orcas, Buckelwale, Seeadler laben sich an dieser schier unerschöpflichen Nahrungsquelle. Mit etwas Glück können Sie sogar das „Bubblenet Feeding“ beobachten, bei dem die Wale gemeinsam Heringe in „Netzen“ aus Luftblasen einfangen.

Respektvolle Tierbeobachtung in kleinen Gruppen

Pro Boot sind maximal vier bis sechs Gäste unterwegs. So hat jeder ausreichend Platz, in Ruhe zu beobachten und zu fotografieren. Respektvoll und ohne die Tiere zu stören werden die Boote platziert. Die erfahrenen Skipper erzählen vom Verhalten der Wale, von ihren Reisen im Jahresverlauf und den Besonderheiten der hierher ziehenden Gruppen.

Traumhaftes Licht

Das einzigartige Dämmerlicht des nordischen Winters sorgt für bezaubernde Stimmungen am Himmel und bietet fantastische Fotomöglichkeiten. Der Himmel changiert bei gutem Wetter von gelb zu orange und bis zu knalligem Pink und Violett, während die Wolken an bedeckten Tagen dramatische Form- und Farbeffekte zaubern. Die vielen Farbnuancen spiegeln sich auf dem Wasser, das von den Finnen und Fluken der Wale abperlt…

Lange Nächte – magische Nordlichter

In klaren Nächten tanzt oft das Nordlicht am Himmel. Sie „jagen“ die mystischen Schleier manchmal direkt vor der Unterkunft oder auch von spannenden Fotoplätzen aus. Durch die Hilfestellung der Guides sind auch weniger versierten Fotografen außergewöhnliche Bilder der Aurora Borealis sicher.

Höhepunkte

  • Orcas und Buckelwale beim „großen Fressen“
  • Mit etwas Glück Seeadler beobachten
  • Komfortables Hotel als Basislager
MAP Karte Norwegen: Naturreise und Tierbeobachtungen - Orcas und Buckelwale unter Nordlichtern

Reiseverlauf

1. Tag : Anreise

Individuelle Anreise nach Skjervoy – ab Tromsö können Sie den Sammeltransfer nutzen (Abfahrt ca. 16 Uhr, Fahrzeit ca. 4h), die Schnellfähre oder einen Inlandsflug nach Sorkjosen. Je nach Ankunftszeit findet noch eine erste kurze Tourbesprechung statt. Übernachtung im guten Mittelklasse-Hotel.


Flug ab: FRA Flug bis: TOS

Wale im Fjord Abendlicht © Diamir

2. Tag bis 7. Tag: Walbeobachtungen

Wenn das Wetter mitspielt fahren Sie gegen 9 Uhr, wenn das Licht ausreicht, hinaus aufs Meer. 6 Übernachtungen im Hotel.

Wale intensiv beobachten

Ausgerüstet mit Überlebensanzügen fahren Sie hinaus aufs Meer (je nach Bootstyp max. 4-6 Gäste pro Boot). Die erfahrenen Skipper wissen, wie sie sich den Walen respektvoll nähern und bringen das Boot in Position, um Ihnen die besten Beobachtungs- und Fotomöglichkeiten zu bieten. In kurzen Pausen kann auf Wunsch geangelt werden. Sie nutzen die Zeit im Tageslicht draußen auf dem Meer und kehren ca. 13-14 Uhr zurück. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung zum Entspannen, Spazieren und um Ausschau nach Nordlichtern zu halten.

Schnorcheln mit Walen und Unterwasser-Fotografie (gegen Aufpreis)

Eine Neuheit sind Bootsfahrten für Unterwasser-Fotografen. Pro Bootsfahrt haben vier Personen die Möglichkeit, Orcas und Buckelwale unter Wasser zu beobachten und zu fotografieren. Schorchelausstattung und Schnorchelanzüge werden nicht gestellt und müssen mitgebracht werden. Das Schnorcheln ist nur erfahrenen Schnorchlern gestattet. Das Schnorchelprogramm muss im Voraus gebucht werden.

Nordlichtfotografie

Zu dieser Jahreszeit ist es gegen 16 Uhr bereits dunkel – die Nächte sind lang und bieten daher endlose Möglichkeiten, nach Nordlichtern zu schauen. Sollten sich die mystischen Schleier am Himmel zeigen, bekommen Sie auf jeden Fall Bescheid (bis ca. 22 Uhr). Oft kann man Nordlichter direkt vom Ort aus beobachten, manchmal unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zu einem besseren Ausgangspunkt. Eine Einweisung in die Nordlichtfotografie sowie Unterstützung beim Fotografieren in den ersten Tagen sorgt dafür, dass Sie die Aurora Borealis in schönen Aufnahmen festhalten können.


Mahlzeiten: 6×F

Buckewale direkt am Boot © Diamir

8. Tag : Abreise

Transfer zum Flughafen, Fährterminal oder Sammeltransfer nach Tromsö. Individuelle Heimreise (Abflug ab Tromsö nicht vor 12 Uhr möglich).


Mahlzeiten: 1×F Flug ab: TOS Flug bis: FRA

Nordlicht über nächtlichem Norwegen © Diamir

Leistungen

  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort
  • englischsprachige, sehr erfahrene Skipper bei den Bootsausfahrten
  • wetterabhängig bis zu 6 Ausfahrten zur Walbeobachtung (max. 4-6 Teilnehmer pro Boot)
  • Einweisung in die Nordlichtfotografie (auf Wunsch)
  • hochwertige Überlebensanzüge für die Bootstouren (leihweise)
  • 7 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 7×F

Nicht enthaltene Leistungen

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.2.18; evtl. nötige Zusatzübernachtungen vor oder nach der Tour; evtl. Speedfähre Tromsö – Skjervoy (ca. 50 € pro Strecke); Trinkgelder; Persönliches

Schwierigkeit: 2

Für die Ausfahrten mit den Booten ist eine normale Kondition ausreichend. Allerdings kann die See rau sein, Sie sollten daher keine Rückenbeschwerden haben. Stellen Sie sich neben rauer See bitte auch auf Schnee sowie kalte Temperaturen und starken Wind ein.

Reisedauer: 8 Tage

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer: 8 Maximalteilnehmer: 12

Ausrüstung

Für alle Ausfahrten auf See werden hochwertige Überlebensanzüge zur Verfügung gestellt. Eine Skibrille ist unabdingbar. Brillenträger sollten sich entweder eine Skibrille mit entsprechenden optischen Gläsern kaufen oder darauf achten, dass die Skibrille über die normale Brille passt. Ansonsten benötigen Sie warme Winterkleidung und gute, warme Schuhe/Stiefel.

Nordlichtfotografie

Je nach Wetter und Nordlicht-Vorhersage verabreden Sie sich ggf. bereits am Nachmittag. Sollten Nordlichter zu sehen sein, bekommen Sie von den Guides vor Ort bis ca. 22 Uhr Bescheid. In den ersten Tagen erfahren Sie bei einer Einweisung in die Nordlichtfotografie, wie Sie zu gelungenen Bildern kommen und erhalten ggf. Hilfestellung bei den Kamera-Einstellungen. Lichtstarke Objektive, eine Kamera mit rauscharmem Sensor und ein Stativ sind wichtige Voraussetzungen für außergewöhnliche Fotos.

Skjervoy

Der kleine Ort Skjervoy beherbergt rund 2000 Einwohner und verfügt über eine gute Infrastruktur. Es gibt große Supermärkte, sowie kleine Restaurants und Imbisse. Die Unterbringung erfolgt im Hotel Maritim mit angeschlossenem Restaurant, das für norwegische Verhältnisse sehr moderate Preise hat.

Die Bootsfahrten sind abhängig vom Wetter und den Beobachtungsmöglichkeiten. Ist die See zu rau oder sind die Wale zu weit auf offener See, finden keine Ausfahrten statt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Tour beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Es findet eine Einweisung in die Nordlichtfotografie statt. Eine Fotoreiseleitung im klassischen Sinn gibt es bei dieser Reise nicht. Es ist jederzeit ein deutschsprachiger Ansprechpartner vor Ort, dieser nimmt in der Regel aber nicht an den Bootsausfahrten teil. Hier sind englischsprachige, sehr erfahrene Skipper im Einsatz.

Diese Reise ist eine Zubuchertour (internationale Gruppe).

Zuschläge

  • Internationale Flüge ab EUR 390
  • Schnorcheln mit Walen EUR 600
  • Sammeltransfer Tromsö – Skjervoy – Tromsö EUR 110

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Diamir Erlebnisreisen GmbH, Loschwitzer Str. 58, 01309 Dresden

Termine

Orcas und Buckelwale unter Nordlichtern

Einzelzimmerzuschlag € 2890

04.11.2018Sonntag, 4. November 2018 - Sonntag, 11. November 2018
8 Tage / 7 Nächte

2490 EUR

 

Einzelzimmerzuschlag € 2890

11.11.2018Sonntag, 11. November 2018 - Sonntag, 18. November 2018
8 Tage / 7 Nächte

2490 EUR

 

Einzelzimmerzuschlag € 2890

18.11.2018Sonntag, 18. November 2018 - Sonntag, 25. November 2018
8 Tage / 7 Nächte

2490 EUR

 

Einzelzimmerzuschlag € 2890

25.11.2018Sonntag, 25. November 2018 - Sonntag, 2. Dezember 2018
8 Tage / 7 Nächte

2490 EUR

 

Kontakt

Spezialist für die Philippinen
Fischbacher Reisebüro


Reisebüro Wolfram Schneppe e.K.
Zum Schüsselstein 4
90475 Nürnberg
Telefon: 0911 263578
Fax: 0911 263103

eMail: info@restplatzservice-reisebuero.de